FAQs zum Thema der Detektivarbeit

Detektiv FAQ

Häufige Detektiv FAQ

In unserem Detektiv FAQ beantworten wir die häufigst gestellten Fragen an Detektive – von allgemeinen Fragen, über die Observation bis hin zu den Detektiv Kosten.

Allgemeine Fragen

Was macht ein Detektiv?

Ein Privatdetektiv oder der Detektiv einer Detektei recherchiert und observiert. Die Aufgabe besteht also darin, Situationen zu ermitteln und Leute oder Objekte zu beobachten. Zur Ermittlungsarbeit gehören beispielsweise das Recherchieren von Informationen in Büchereien, Archiven oder im Internet oder etwa die Zeugenbeauftragung. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Antworten aus unserem Detektiv FAQ.

Wann ist die Beauftragung einer Detektei sinnvoll?

Wenn Sie sich selbst Klarheit verschaffen möchten oder Ihnen für das Gericht notwendige Beweise fehlen, kann die Beauftragung einer Detektei empfehlenswert sein – insbesondere dann, wenn Ihnen bei der Beschaffung von Informationen selbst die Hände gebunden sind. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um folgende Ausgangsituationen:

  • Sie vermuten, dass Sie Opfer einer Straftat geworden sind, wie etwa Diebstahl, Betrug oder Körperverletzung.
  • Sie haben Probleme mit einem Vertrags- oder einem Geschäftspartner, bei dem Sie einen Vertragsbruch oder anderen wirtschaftliche Straftaten vermuten.
  • Sie möchten Klarheit über eine persönliche Situation erhalten, wie etwa bei Ehebruch, Kindesentführung oder anderen persönlichen Problemen.

Die Beauftragung einer Detektei kann auch dann sinnvoll sein, wenn Sie weder Zeit, Nerven noch Ressourcen haben, sich um die Abklärung Ihrer Situation zu kümmern. Bei Avalon24 in München profitieren Sie von Detektiven, die viel Erfahrung und Fachwissen in die Ermittlungsarbeit einbringen – und können daher schneller Beweise beschaffen als Sie selbst.

Ist ein Detektiv legal?

Ja, unter der Voraussetzung, dass seine Aktivitäten nach geltendem Recht und gemäß den Richtlinien der Berufsordnung des Bundesverbandes Deutscher Detektive durchgeführt werden.

Kann ein Detektiv Fremdgehende ermitteln?

Ja, ein Detektiv kann fremdgehende Personen im Zuge einer Observation, Informationssammlung über Dritte oder der Computerforensik ermitteln.

Die Observation des oder der Verdächtigen dient dazu, festzustellen, ob sich mindestens zwei Personen miteinander treffen, die Ihnen bekannt sind. Die Informationssammlung über Dritte erfolgt zum Beispiel über Ihre Freunde, Familie oder Arbeitskollegen. Im Rahmen der Computerforensik werden Computer und andere elektronische Geräte des Verdächtigen oder der Verdächtigen untersucht, um nach Hinweisen auf das Fremdgehen zu finden.

Ist observieren erlaubt?

Die Privatsphäre genießt im Allgemeinen besonderen Schutz. Das Abhören und Ausforschen von Telefon- oder Computerdaten ist daher per Gesetz verboten. In der Konsequenz müssen die Umstände jedes Falls gründlich geprüft werden, bevor ein Detektiv tätig werden und mit der Observation beginnen darf. Weitere Informationen zum Thema Observation finden Sie auch in unserem Detektei FAQ unter dem Punkt Observation und Beweise.

Ist Abhören erlaubt?

Das Abhören von Telefonen stellt unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausnahme zu Artikel 10 Grundgesetz dar, der Grundrechte auf Post- und Fernmelde- Geheimnisses. Die Staatsanwaltschaft darf eine Telefonüberwachung allerdings nur dann anordnen, wenn „Gefahr in Verzug“ ist. Auf dieser Grundlage dürfen Detektive tätig werden.

Detektiv FAQ zum Thema: Detektei beauftragen 

Wie kommt der Erstkontakt mit Detektiv Avalon zustande?

Ob telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp, wählen Sie die beste Option für sich, um mit uns in Kontakt zu treten. Telefonisch können wir Ihre Fragen und Anliegen natürlich auf direktem Weg – und völlig kostenlos – schnellstmöglich beantworten. Wir sind rund um die Uhr über die kostenlose Rufnummer 089 – 12 47 33 01 für Sie erreichbar. Wir antworten Ihnen umgehend zurück!

Kann ich Sie anonym beauftragen?

Sie können uns gerne über Ihren Rechtsanwalt beauftragen. Dieser macht uns dann Ihr sogenanntes „Berechtigtes Interesse (§ 193 StGB)“ glaubhaft, woraufhin wir mit den vereinbarten Tätigkeiten starten können. Ihr Rechtsanwalt ist entsprechend unseres direkten Ansprechpartners und wird über die Ermittlungs- und Observationsergebnisse informiert und kann Sie entsprechend darüber in Kenntnis setzten. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch in unserem Detektei FAQ unter dem Punkt Seriosität.

Wird mein Auftrag diskret behandelt

Natürlich werden alle Kundenanfragen weit über die gesetzlichen Datenschutzvorgaben hinaus mit absoluter Diskretion behandelt.

Welche Angaben brauchen Sie, um mir ein Angebot erstellen zu können?

Voraussetzung für ein Angebot ist, dass wir über ein exaktes und zutreffendes Bild Ihrer Problemsituation in Kenntnis gesetzt werden. Entsprechend können wir Ihnen ein Angebot erstellen, wie viele Stunden, Tage oder Woche für die Lösung Ihres Auftrags notwendig sind, wie viele Fahrtstrecken wir ggf. zurücklegen müssen und welche Kosten wir für Fortbewegungsmittel, wie öffentliche Verkehrsmittel, zu Fuß, Fahrrad, PKW, Motorrad etc. aufwenden müssen, um die Person oder die Personen erfolgreich zu observieren.

Wie läuft die Beauftragung im Einzelnen ab?

Für die Beauftragung Ihres Anliegens benötigen Sie weder Drucker noch Scanner, Smartphone, Tablet oder einen PC. Alle Daten unserer Zusammenarbeit legen wir mit Ihnen zusammen in einem schriftlichen Dienstleistungsvertrag nieder. Auch können wir Ihnen den Vertrag auf Wunsch schriftlich oder digital zukommen lassen. All dies können wir im Rahmen der ersten kostenfreien Beratung unter der Rufnummer 089 – 12 47 33 01 zusammen vereinbaren.

Was bedeutet „berechtigtes Interesse" und warum muss dies vorliegen, damit eine Detektei tätig werden kann?

Die Freiheit jedes Einzelnen in unserem Rechtsstaat ist unantastbar. Bedeutet: Wenn Sie herausfinden möchten, womit sich Ihr Partner, Mitarbeiter oder Nachbar beschäftigt, brauchen Sie ein sogenanntes „berechtigtes Interesse“, – also ein Grund, der schwerer wiegt als das Recht des anderen auf seine Privatsphäre. Dazu reicht beispielsweise der Verdacht, dass Ihr Gegenüber ein bestimmtes persönliches, privates, geschäftliches, materielles oder ideelles Interesse verletzt – und aus welchem Grund Sie den Nachweis brauchen, um Ihr Interesse zu verteidigen.

Wir als Detektei sind verpflichtet, vor der Aufnahme von Ermittlungen eine entsprechende Einzelfallprüfung durchzuführen. Dies kann aber auf Wunsch sogar anonym über einen von Ihnen beauftragten Anwalt geschehen. Ihr Anwalt versichert uns schriftlich entsprechend das Vorliegen eines solchen berechtigten Interesses.

Wan beginnen Sie mit der Bearbeitung meines Auftrages

Nachdem Ihr Auftrag bei uns eingegangen ist, beginnen wir mit den mit Ihnen vereinbarten Tätigkeiten. Damit die Observation möglichst effektiv und unauffälig durchführen können, sind unter Umständen ein paar Vorermittlungen oder Recherchen notwendig.

In der Regel sind aber nur wenige Stunden Vorlaufzeit zwischen Erstkontakt und Auftragsbeginn notwendig.

Habe ich Einfluss auf die Auftragsdurchführung?

Ja, wir erarbeiten bereits im Rahmen der Auftragsbesprechung ein maßgeschneidertes Konzept zur Bearbeitung Ihres Anliegens, um Ihre Wünsche und Ziele bestmöglich zu berücksichtigen. Somit haben Sie volle Kontrolle darüber, wie wir in Ihrem Fall vorgehen.

Arbeiten die Detektive von Avalon24 auch im Ausland?

Unsere Detektive haben schon in vielen Regionen auf der ganzen Welt gearbeitet und überzeugen in den jeweiligen Ländern durch ihre Sprachkenntnisse. Einzelne und mehrere Detektive unserer Detektei sind entsprechend der englischen, türkischen, spanischen und polnischen Sprache mächtig und können in den gleichsprachigen Ländern ermitteln.

Stellt Detektei Avalon24 München auch freie Detektive ein?

Nur mit unseren fest angestellten Detektiven können wir unseren hohen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit sowie die Diskretion und Professionalität gewährleisten. Aus diesem Grund arbeiten bei uns nur fest eingestellte Ermittler.

Detektiv FAQ zum Thema: Auftragsdurchführung

Was geschieht während meines Auftrags?

Die Einsatzleitung wird sie in regelmäßigen Zeiträumen über den Stand der Observation oder Ermittlung informieren. Sie können aber auch jederzeit den Auftragsstatus in unserer Zentrale erfragen.

Darf ich bei einer Observation oder Ermittlung teilnehmen?

Die aktive Teilnahme an einer Observation oder Ermittlung Ihrerseits ist aus auftragsdienlichen Gründen nicht möglich. Weitere Informationen zum Thema Observation finden Sie auch in unserem Detektiv FAQ unter dem Punkt Observation und Beweise.m

Kann ich bei Ihnen im Büro vorbeikommen?

Weil wir sichergehen möchten, dass sich unsere Kunden nicht gegenseitig in unseren Räumlichkeiten begegnen, bevorzugen wir beim Erstkontakt eine telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme. Diskretion steht bei uns an erster Stelle! Im Erstgespräch können wir Ihnen auch gleich Auskunft darüber geben, ob wir Ihnen helfen können. Sind wir für Ihr Anliegen der richtige Ansprechpartner, können wir im Anschluss natürlich einen persönlichen Termin vereinbaren.

Anstatt eines telefonischen Erstgesprächs, können wir im ersten Schritt auch völlig kostenfrei eine Videoberatung durchführen. Rufen Sie uns dafür einfach unter der Nummer 089 – 12 47 33 01 an oder senden uns eine Kontaktanfrage per E-Mail: Mail@Avalon24.com.

Wann endet mein Auftrag?

Sobald wir Ihrem gewünschten Auftrag nachgekommen sind, das heißt: Ihre vertraglich vereinbarten Beweise und Informationen ermittelt haben, stellen wir unsere Tätigkeiten ein. Natürlich informieren wir Sie oder Ihren Rechtbeistand im Voraus darüber, auch falls das von Ihnen festgelegte Preisbudget erschöpft ist. Unter diesen Umständen haben Sie die Möglichkeit, zu entscheiden, ob der Auftrag fortgesetzt werden soll oder ob Ihnen die bisherigen Ermittlungsergebnisse ausreichen.

Wie stelle ich mir einen typischen Avalon24 Detektiv vor?

Bei unseren Detektiven achten wir bei der Anstellung darauf, dass Sie über eine einschlägige Berufserfahrung, keine Vorstrafen und einwandfreie private Lebensumstände verfügen. Wer diese Qualitätsanforderungen erfüllt, wird bei uns angestellt und laufend weitergebildet, um immer auf den aktuellen Stand der Dinge zu bleiben. 

Wie viele Detektive arbeiten an einem Auftrag?

Bei uns widmen sich verschiedene Detektive mit unterschiedlichen Stärken einem Auftrag. Das Team an sich garantiert unseren Erfolg in der Auftragserfüllung. Die genaue Teamverteilung pro Ort wird pro Auftrag festgelegt. 

Können Sie den Erfolg garantieren?

Ein Erfolg stellt sich für uns bei erfüllter Ermittlungsarbeit ein. Für unsere Kunden ist es manchmal eine mehr oder wenige gute Erfolgsbasis. Die Untreue des Partners zu erfahren oder den Arbeitszeitbetruges eines Mitarbeiters festzustellen, ist eine unschöne Sache. Trotzdem glauben wir, dass jeder Mensch das Recht hat, die Wahrheit zu erfahren. Und hinter diesem Glaubenssatz stehen wir!

Detektiv FAQ zum Thema: Observation und Beweise

Was bedeutet es, jemanden observieren zu lassen?

Observieren leitet sich von „Beobachten lassen“ ab und bedeutet, dass Sie einen Detektiv beauftragen, eine andere Person zu beobachten. Dies kann aus unterschiedlichen Gründen hilfreich sein. Etwa, um festzustellen, ob der oder die Partner/in fremdgeht, die Ex-Frau oder der Ex-Mann tatsächlich Unterhaltszahlungen leistet oder ob sich jemand aus Ihrem Bekanntenkreis an einer Straftat beteiligt.

*Bei diesen Situationen handelt es sich nur um Beispiele. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne, um zu klären, ob wir Ihnen auch in anderen Situationen helfen können.

Wie lange dauert typischerweise eine Observation?

Die Dauer einer Observation kann variiert sowohl von der Dauer als auch von den Kosten her. Heißt von wenigen Stunden bis zu mehreren Wochen oder Monaten. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie hier in unserem Detektiv FAQ unter dem Punkt Detektiv Kosten.

Warum werden Observationen nicht nur mit einem Detektiv durchgeführt?

Die durchschnittliche Aufmerksamkeitspanne eines normalen Menschen beträgt 8 Sekunden. Auch wenn Detektive darauf geschult sind, einen weitaus größeren Blickwinkel auf Situationen zu haben, vergrößert sich dieser Blickwinkel und damit die Zielgenauigkeit von Situationen natürlich enorm desto mehr Personen eingesetzt werden, insbesondere wenn es um erfahrende Detektive geht. Aus diesem Grund beauftragen wir pro Kunden immer so viel Detektive, wie viel für die Situation notwendig ist. Denn damit garantieren schließlich die schnellstmögliche Datenermittlung zum gestellten Auftrag.

Sind von Detektiven gesammelte Beweise vor Gericht gültig?

Von Detektiven gesammelte Beweise sind vor Gericht gültig, wenn sie auf rechtmäßige Art und Weise gesammelt wurden und für den entsprechenden Fall relevant sind. Dies hängt davon ab, ob die die Art des Beweises, wie etwa Geständnisse, vor Gericht zulässig sind oder nicht, wie zum Beispiel belastende Aussagen, die unter bestimmten Umständen ausgeschlossen werden können.

Ferner kommt es darauf an, wie die Beweise gesammelt wurden. Beweise sind vor Gericht nur dann zulässig, wenn sie auf rechtmäßige Art und Weise gesammelt worden sind. Die Wahrscheinlichkeit der Beweiskraft muss ebenfalls glaubwürdig sein. Ansonsten kann der Beweis vor Gericht ausgeschlossen werden.

Wie stelle ich mir einen typischen Avalon24 Detektiv vor?

Bei unseren Detektiven achten wir bei der Anstellung darauf, dass Sie über eine einschlägige Berufserfahrung, keine Vorstrafen und einwandfreie private Lebensumstände verfügen. Wer diese Qualitätsanforderungen erfüllt, wird bei uns angestellt und laufend weitergebildet, um immer auf den aktuellen Stand der Dinge zu bleiben.

Detektiv FAQ zum Thema: Seriosität

Worin unterscheidet sich eine seriöse Detektei von anderen?

Eine seriöse Detektei unterscheidet sich von anderen Detekteien durch ihre gesetzliche Zulassung, ihre gute Reputation, die Erfahrung und Qualifikation ihrer Detektive sowie durch faire Preise und Diskretion.

Wie erkennt man eine seriöse Detektei?

Hier sind einige Tipps, wie Sie eine seriöse Detektei erkennen können:

  • Die Detektei verfügt über eine gültige Zulassung: In Deutschland ist es für Detekteien gesetzlich vorgeschrieben, eine Zulassung zu besitzen. Die Zulassung wird von der zuständigen Landesbehörde erteilt.
  • Die Detektive sind erfahren und kompetent: Die Detektive sollten über eine entsprechende Ausbildung und Erfahrung verfügen.
  • Die Detektei bietet einen fairen Preis: Die Preise für Detektivleistungen sollten angemessen sein.
  • Die Detektei ist diskret: Die Detektei sollte Ihre Privatsphäre respektieren und alle Informationen vertraulich behandeln.
Erfahren die eingesetzten Detektive etwas über meine Identität?

Unsere Detektive erhalten nur die Informationen, welche für die Bearbeitung Ihres Auftrages notwendig sind, heißt: Ihre Identität gehört im Regelfall nicht dazu, da es auch über Ihren Rechtanwalt erfolgen kann. Sollte zur Auftragsbearbeitung die Weitergabe Ihrer Identität erforderlich sein, so werden wir auch hier nichts ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung tun.

Sind Privatdetektive illegal?

Ein Privatdetektiv kann keine illegalen Aktivitäten durchführen, die gegen das Gesetz verstoßen. Seine Aktivitäten aus diesem Grund nicht illegal. In der Ermittlungsarbeit ausgeschlossen sind daher zum Beispiel das Abhören von Telefonen, das illegale Sammeln von Daten oder das Betreten von Eigentum ohne eine Zustimmung.

Detektiv FAQ zum Thema: Detektiv Kosten

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Unsere Aufträge resultieren auf Basis der tatsächlich geleisteten nach vereinbartem Stundenhonorar. Das Stundenhonorar für Ihren Fall können Sie auch jederzeit telefonisch bei uns erfragen: 089 – 12 47 33 01.

Wie teuer ist eine Detektei?

Die Preise der Detektei Avalon sind weltweit dieselben. Bei Einschleusungen und anderen besonderen Angelegenheiten und je nach Art und Komplexität des Falles beginnt der Stundensatz der Detektei Avalon ab 70,00 € netto pro Einsatzstunde und eingesetzten Detektiv.

Was kostet ein Detektiv pro Stunde?

Im Durchschnitt können Sie Kosten in der Höhe von 89,00 bis 110,00 Euro inklusive Nebenkosten und Gebühren, je geleisteter Stunde einplanen. Die Kosten können allerdings durch die Einsatzzeiten (Tag, Wochenende, Nachtarbeit), sowie die Menge der gefahrenen Kilometer variieren.

Warum ist der Stundenverrechnungssatz nicht ausschlaggebend?

Die Dienstleistung einer Detektei ist vom Know-How, der Erfahrung, der rechtssicheren Fachkenntnis und der technischen Ausstattung der Detektei abhängig. Eine günstigere Detektei wird vermutlich in mindestens einem diesen Bereichen sparen müssen, um einen kostengünstigeren Preis anbieten zu können. Am Ende entscheiden Sie, ob Sie lieber auf die Qualität des Ergebnisses setzen, oder noch Fragen offenbleiben.

Werden Detektivkosten erstattet?

Im Allgemeinen sind Detektivkosten erstattungsfähig, wenn sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung oder -verteidigung notwendig waren. Die Erstattungsfähigkeit von Detektivkosten hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter:

  • Art des Falles: In einigen Fällen sind Detektivkosten grundsätzlich erstattungsfähig, z. B. bei Straftaten oder bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen. In anderen Fällen sind Detektivkosten nur erstattungsfähig, wenn ein konkreter Verdacht besteht, dass der Beklagte eine Pflichtverletzung begangen hat.
  • Erfolg des Falles: Wenn der Fall erfolgreich ist, sind die Detektivkosten in der Regel erstattungsfähig. Wenn der Fall erfolglos ist, sind die Detektivkosten in der Regel nicht erstattungsfähig.
  • Zulässigkeit der Ermittlungen: Die Detektivkosten sind nur erstattungsfähig, wenn die Ermittlungen rechtmäßig durchgeführt wurden. Wenn die Ermittlungen rechtswidrig durchgeführt wurden, sind die Detektivkosten nicht erstattungsfähig.